Donnerstag, 2. Oktober 2014

Der WERwolf aus Madrid




Ein WERwolf trabte von Madrid
ganz ohne Zwischenrast nach Essen.
Das ließ die Frage keimen, WESSEN
Idee das war und WEM damit
gedient sein sollte. WEN betraf es?
Er tat es wegen eines Schafes;
es hätt‘ Grammatik lernen wollen.
Das Schaf galt bald schon als verschollen.

Kommentare:

  1. "Womit verscholl' es?" frag' ich echt,
    und ich vermute mal: Mit Recht!

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wieder einmal hast Du mich inspiriert, Ingo!
    Wie soll ich Dir nur danken?

    AntwortenLöschen