Montag, 2. März 2015

Die Würde der Aphis fabae




Es strahlt die Schwarze Bohnenlaus
in großem Maße Würde aus.
Ihr Weltbild formt sich aus dem Glauben,
dass Zipfelmützen Ansehn rauben,
setzt auch bei strenger Kälte nie
das Strickwerk auf und irgendwie
beneide ich da Aphis fabae
mit ihrer Ehrbewahrungsgabe.




Kommentare:

  1. Gut, es kommt auf die Definition von "Zipfelmütze" an. Eine Baskenmütze (hat ja auch so ein kleines Zipfelten!) trage ich dann und wann gerne. Ob das meiner Würde (Konjunktiv?) abträglich ist, vermag ich nicht einzuschätzen. Ja, Aphis fabae müsste man wohl sein ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, "Zipfelten" ?? Da hat wohl der Autokorrektor wieder zugeschlagen. Wenn ich den mal treffe, schlage ich zu. Aber voll auf die Lampe. An der genannten Stelle sollte eigentlich "Zipfelchen" stehen.

      Löschen