Dienstag, 23. September 2014

Gute und schlechte Tage




Die Ente paddelt forsch im Weiher,
Herr Huber nimmt das Frühstück ein.
Am Ufer kotzt ein grauer Reiher,
Es scheint ein schöner Tag zu sein.
An einem schlechten würd der Reiher
das Butterbrot genüsslich schlucken
und Huber wiederum am Weiher
vor Ärger Gift und Galle spucken.
Die Ente – ist zu spekulieren –
würd trotzdem forsch die Paddel rühren.

Kommentare: