Donnerstag, 29. Mai 2014

Was ist dem Sauerampfer über die Leber gelaufen




Der Sauerampfer klagt, grad heute
stößt’s mir so sauer auf. Ihr Leute,
ihr wiesenfernen Fetznkappler,
mir geht dös Gimpfte auf, ös Wappler,
draht’s eich do ham ös Gossnplärrer
- er wurde immer ordinärer –
sunst werds nu heit a Bankl reißn,
an Heislratz in Bugl beißn,
ös Gfrasta, ös elendige,
den oan do hintn kenn i eh.
So schimpft der Ampfer eine Dauer
sehr laut und ausgesprochen sauer.


Kommentare:

  1. Jö, der is oba saggrisch augfressn! Söchtane Gfriesa kennan mi moscherln!

    Sorry, Ingo, durch eine Erkrankung habe ich Kommentier-Nachholbedarf. Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Aber ich lese mich durch, und ich werde mich auch durchkommentieren. Ob ich bei Deinem Produtionstempo allerdings nachkomme, kann ich noch nicht garantieren. ;-))

    LG Drago

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt kann ich nur hoffen, du bist nicht wegen meiner Gedichte kranke geworden. Jedenfalls - beste Wünsche zur Genesung! LG Ingo

      Löschen
  2. P.S.: Ich möchte bitte noch ein "k" kaufen, damit das "Produktionstempo" korrekt dasteht.
    Des kummt davau, waunn de Finga schnölla sand ois as Hirn!

    AntwortenLöschen